Clantreffen 2012 – das Wochenende

Sonntag Abend, 19 Uhr. Wir lassen das Treffen nochmal Revue passieren…

Der Samstag begann wie jeder Tag mit einem leckeren Frühstück – und jetzt kommts: WIEDER IN DER SONNE!

Das gabs ja noch nie! Wir haben schon seit Tagen bestes Wetter und verbringen einen netten Samstag auf dem Platz, einige fahren nach Ravensburg auf den Flohmarkt oder zum Bummeln.

Abends gehts dann in den Ermlandhof zum Abendessen und anschließend ans Laberfeuer.

Das Laberfeuer hat heute völlig ungeahnte Dimensionen, da Bernhard unser Wirt plötzlich einen Riesenhaufen Holz anbringt – der natürlich auch verheizt werden muss (Danke nochmal an Michi für die Feuerwache bis zum Sonnenaufgang)!

Plötzlich ein Schreck: eine unserer zahmen Platzratten wurde durch einen freilaufenden Hund aus ihrem Käfig gelassen und läuft jetzt frei irgendwo auf dem Platz herum. Wir starten sofort eine Suchaktion – leider ohne Erfolg!

Für uns ein Grund, mal wieder auf unser „Hunde-an-die-Leine“ Gebot zu bestehen. Hat ja dieses Jahr auch bis auf diesen einen Vorfall schon hervorragend funktioniert. Und dies ist ja wirklich eine der einzigen Regeln, die wir auf dem Platz haben!!!

Wir sitzen mal wieder bis nach 4 Uhr früh, dann fallen wir langsam ins Bett…

… das wir nach 3 kurzen Stunden auch schon wieder verlassen. Das Sontagswetter ist einfach zu gut!

Also wieder Frühstück im freien! Herrlich.

Nach dem Frühstück fangen wir langsam aber sicher mit dem aufräumen an. Gegen 13.30 Uhr haben wirs geschafft, das Clantreffen 2012 ist vorbei!

Naja, fast zumindest.
Zum Teil haben wir noch das Glück, im Ermlandhof unser Abschlußessen zu bekommen, da sich leider eine Taufe angekündigt hat, schaffen es nicht mehr alle, was zum Essen zu ergattern! Naja, wird eben geteilt, was wir haben…

Nach dem Essen gehts dann auch schon wieder heim und pünktlich kündigt sich ein Gewitter an! Perfektes Timing…

Fazit: Scheee wars, machen wir wieder!

DANKE an alle beteiligten! Wir freuen uns drauf, euch nächstes Jahr wieder zu sehen!

Hier sind noch unsere Fotos vom treffen, wie immer unsortiert und mit allen wacklern:

KPICASA_GALLERY(20120517Clantreffen2012)

Ein Gedanke zu „Clantreffen 2012 – das Wochenende

  • 22. Mai 2012 um 11:29
    Permalink

    Wieder einmal ein super Treffen, wenn auch mit völlig ungewohntem Wetter…. (hatte die Klamotten zu viel dabei, die mir in den letzten Jahren schon gefehlt hatten)
    War wunderschön, Euch alle nach der Winterpause wieder zu sehen, am Laberfeuer zu sitzen und einfach nur rumzuhängen und die Sonne zu geniessen.
    Bis zum Treffen in Konstanz

    Gruss Rennie

Kommentare sind geschlossen.