Das Clantreffen 2012 – bisher ein schönes Treffen!

Freitag mittag, die meisten sind entweder auf der Messe in Friedrichshafen oder dösen in der Sonne vor sich hin – Zeit, die letzten Tage kurz zusammenzufassen…

Mittwoch Nachmittag ich bin noch beim Arbeiten, als mein Handy klingelt: „Was is los, wo bist Du“. Thommy, Benni, Susi und Henriette sind wirklich schon auf dem Platz und fangen auch gleich tatkräftig an, das Zelt aufzubauen. Als wir 3 Stunden später endlich ankommen, steht schon fast alles. Faszinierend!

Mittwoch war ja noch ein wenig regnerisch und vor allem kalt, also gehen wir relativ früh ins Bett!

Donnerstag, 7.30 Uhr. NEBEL!!! Und zwar ein Haufen davon. Der verzieht sich aber dann recht schnell und die Sonne kommt raus. Wir bauen noch ein paar Kleinigkeiten auf und genießen dann ein leckeres Frühstück in der Sone.

Langsam füllt sich der Platz und bis zum Abend sind dann doch schon 20 Fahrzeuge auf dem Platz.
Das Laberfeuer brauchen wir allerdings dringend, da es saukalt ist.

Heute, Freitag, gegen 6 Uhr regnets erstmal.
Scheiße! Aber dann klart es auf, daß wir unser zweites Frühstück in der Sonne genießen können.

Unsere Bestandsaufnahme zeigt: Sonnenbrand an allen Ecken und Enden. Die Sonne war wohl doch wärmer als gedacht.

Benni verzieht sich dann mit einer Gruppe auf die Messe nach Friedrichshafen, der Rest von uns läßt den lieben Gott einen guten Mann sein und steht / sitzt und liegt in der Sonne rum.

So kanns weiter gehen!!!

2 Gedanken zu „Das Clantreffen 2012 – bisher ein schönes Treffen!

  • 18. Mai 2012 um 14:51
    Permalink

    Hy Ihr Leute 😉 ,

    …. dass kann ich bestätigen 😉 !!

    Liebe Grüsse, die Susa mit ihren Lieblings-Chaoten / mit ihrer Bordmannschaft 😉 …….

  • 19. Mai 2012 um 19:31
    Permalink

    Hallo alle
    heut hat es mir richtig gut gefallen bei euch auf dem Treffen , werde auf jedenfall versuchen bei nächsten Stammtisch dabei zu sein. Also noch eine schöne Zeit auf dem Ermlandhof.

    Bis dann
    Reinhard

Kommentare sind geschlossen.